Beratung: 07071 - 151590

Herzlich willkommen

Schutz-vor-Re-Infarkt

Schutz vor Re-Infarkt

Wie schütze ich mich vor einem Re-Infarkt?

Ein Verschluss der Herzkranzgefäße unterbricht die Blutversorgung des Herzens und führt zu einem Herzinfarkt. Ursache für einen Verschluss sind chronische Entzündungsreaktionen, die die Blutgefäße schädigen. Auf diese Entzündungen reagiert der Körper mit einer Einlagerung von Kalziumkristallen und Cholesterinbausteinen in den Blutgefäßen, die den Durchfluss behindern. Besonders wichtig ist es nach einem Herzinfarkt, den Zustand der Blutgefäße zu verbessern. Dazu sollten die Blutgefäße erweitert, der Blutdruck normalisiert und das Blut auf natürliche Weise leicht verdünnt werden. Auch Übergewicht sollte reduziert werden, um das Herz zu entlasten.

Die Dr. Feil Schutz-vor-Re-Infarkt-Strategie

Um Entzündungsreaktionen zu senken, die Blutgefäße wieder elastisch zu machen und überschüssige Kilos abzubauen, setzen wir in der DR. FEIL STRATEGIE auf die vier Bausteine: entzündungssenkende Ernährung, Bewegung, Gelassenheit & Stressmanagement sowie ergänzende, blutgefäßschützende Nährstoffe..

Ernährung

Ernährung

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema entzündungssenkende Ernährung zu erfahren.

Bewegung

Bewegung

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema
Bewegung bei Schutz-vor-Re-Infarkt zu erfahren.

Zuversicht

Zuversicht

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema
Zuversicht bei Schutz-vor-Re-Infarkt zu erfahren.

Nährstoffe

Nährstoffe

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema
Nährstoffe bei Schutz-vor-Re-Infarkt zu erfahren.