Beratung: 07071 - 151590

Herzlich willkommen

Meniskusschaden

Was ist ein Meniskusschaden?

Bei einem Meniskusschaden sind die Knorpelscheiben (Menisken) beschädigt, die sich am Knie zwischen Schienbeinknochen und Oberschenkel befinden. Dabei handelt es sich häufig um einen Meniskusriss. Ursache ist meist eine Fehl- oder Überbelastung.

Die Dr. Feil Meniskusschaden-Strategie

Um einen Meniskusschaden zu überwinden, setzen wir in der DR. FEIL STRATEGIE auf die vier Bausteine: entzündungssenkende Ernährung, gelenkschonende Bewegung, Gelassenheit & Stressmanagement sowie knorpelaufbauende Nährstoffe.

Ernährung

Ernährung

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema entzündungssenkende Ernährung zu erfahren.

Bewegung

Bewegung

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema
Bewegung bei Meniskusschaden zu erfahren.

Zuversicht

Zuversicht

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema
Zuversicht bei Meniskusschaden zu erfahren.

Nährstoffe

Nährstoffe

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema
Nährstoffe bei Meniskusschaden zu erfahren.