Beratung: 07071 - 151590

Herzlich willkommen

Leistenzerrung

Was ist eine Leistenzerrung?

Eine Leistenzerrung ist eine Verletzung der Adduktoren-Muskeln in der Leiste. Ursache ist meist eine Überbeanspruchung durch eine plötzliche Seitwärtsbewegung, etwa bei einer Grätsche. Bei einer Leistenzerrung kommt es zu Bindegewebsrissen, lokalen Entzündungen und Schmerzen einher. Es kann auch zu Muskelfaserrissen und Blutergüssen kommen.

Die Dr. Feil Leistenzerrungs-Strategie

Um eine Leistenzerrung schneller ausheilen zu lassen, setzen wir in der DR. FEIL STRATEGIE auf die vier Bausteine: entzündungssenkende Ernährung, moderate Bewegung, Gelassenheit & Stressmanagement sowie bindegewebekräftigende Nährstoffe .

Ernährung

Ernährung

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema entzündungssenkende Ernährung zu erfahren.

Bewegung

Bewegung

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema
Bewegung bei Leistenzerrung zu erfahren.

Zuversicht

Zuversicht

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema
Zuversicht bei Leistenzerrung zu erfahren.

Nährstoffe

Nährstoffe

Bitte melden Sie sich an, um mehr über das Thema
Nährstoffe bei Leistenzerrung zu erfahren.